Cacao

Cacao begleitet mich jetzt seit fast zwei Jahren und ich möchte sie als Wegweiserin & Lehrerin nicht mehr missen. Jetzt denkst du vielleicht:

„Ok, erst seit zwei Jahren ? Ich habe schon Kakao als Kind getrunken?!“

Dann lese gerne weiter 😊 Kakao oder auch heiße Schokolade trinke ich auch schon seit dem ich ein Kind bin – meine Mami macht übrigens den besten Kakao der Welt 😉

Aber wovon ich hier schreibe bzw. in welche Welt ich dich hier entführen möchte, hat nichts mit dem Getränk unserer Kindheit zu tun oder mit dem Kakaopulver. Der Cacao, von dem ich hier schreibe, ist der Ursprung, die Quelle, voller gesunder Nährstoffe, Liebe & Magic.

Meine erste Cacao Zeremonie hatte ich bei der lieben Phi von @philovesastrologie in Kombination mit einem Cosmic Circel und was soll ich sagen, es war magisch! Das Trinken von Cacao, das Setting, die Vibes haben mich noch einmal mehr in meine jetzige Richtung angestoßen. 

Der zeremonielle, Ritual oder auch Roh Cacao genannt, ist nahrhaft, wärmend, herzöffnend und so viele mehr. Ritual Cacao besteht aus 100 % Cacaomasse. Mein Cacao gehört zu der reinen Sorte Crillo Blanco und die kann ich nur empfehlen 😊 Mehr zu der Sorte kannst du bei cacaolovesme.de lesen.

Cacao begleitet uns auf unserem Weg zu uns selbst, sie zeigt uns- in der Verbindung mit ihr-  Botschaften, Bilder, Visionen, Töne, Farben oder Worte. Sie ist eine Teacher Plant und schwemmt das an die Oberfläche, was gesehen & gehört werden möchte. Sanft öffnet sie unser Herz und verbindet uns, mit unserem Kern, unser tiefsten Selbst. Cacao wirkt körperlich als auch auf spiritueller Ebene – je nachdem, was du gerade mitbringst. Auf Grund ihrer vielfältigen Wirkung wird Cacao auch “Regenbogenmedizin” genannt.

 

Geschichte von Mama Cacao

Es gibt ein altes Sprichwort in Südamerika, das besagt, dass Heilige Pflanzen ihre Heimat verlassen werden, um den Menschen in den Städten Heilung und Herzöffnung zu bringen, in einer Zeit, in der dies benötigt wird. Und diese Zeit ist jetzt. Eine von diesen Heiligen Pflanzen ist Cacao. Wann immer die Balance zwischen Mensch und Natur in Gefahr ist, kommt Mama Cacao aus dem Dschungel, um die Herzen der Menschen zu öffnen und die Harmonie auf dem Planeten wieder herzustellen.

Nicht ohne Grund wird Cacao von so vielen Menschen weiter in die Welt getragen.

Die Geschichte von Cacao ist tausende von Jahren alt. Bereits vor 3500 Jahren wurde Cacao von den Olmeken angebaut. Ca 1000 Jahre später entdeckten auch die Mayas die heilige Pflanze  und wussten um die enormen Kräfte von Cacao. Cacao war & ist nach wie vor traditioneller Bestandteil vieler Kulturen weltweit. Cacao, auch bekannt als Trank der Götter & Göttinnen, wurde nicht nur für rituelle, schamanische & medizinische Zwecke eingesetzt, sondern war auch ein Zahlungsmittel, auf Grund ihres enormen Wertes. Im 16. Jahrhundert kam Cacao als Getränk für die Adligen nach Europa. Schon damals wusste man über die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile und die Wirkung von Cacao Theobroma (lt. Theo=Gott; Broma=Speise), so dass Cacao in Deutschland ausschließlich in Apotheken erworben werden konnte.

Wirkung von Mama Cacao

Vielleicht kennst du Cacao auch als Superfood, auf der körperlichen Ebene kräftigt Cacao und schenkt Energie.

Es ist reich an Mineralien und Antioxidantien; enthält Anandamide,  sowie Energiehormone und regt die Produktion von Serotonin und Dopamin im Gehirn an. Bisher konnten etwa 1.200 chemische Stoffe wissenschaftlich nachgewiesen werden, z. B  Magnesium, Kalzium, Eisen, Zink, Chrom, Kalium und Vitamin E.

wennDas enthaltene Theobromin erweitert die Blutgefäße und verbessert somit die Sauerstoffversorgung. Cacao enthält sehr viele natürliche Verbindungen und mehr Antioxidantien als Blaubeeren, Granatäpfel, Preiselbeeren oder Weintrauben. Der hohe Calciumgehalt unterstützt die Weiterleitung von Muskel- und Nervensignalen und stärkt die Knochen…wie du siehst, ein wirkliches Superfood.

Auf der seelischen, energetischen und spirituellen Ebene wirkt ritueller Cacao tief und therapeutisch, aber auch öffnend und absolut magisch. Durch die Arbeit mit dem Spirit von Cacao können emotionale Blockaden gelöst werden und Cacao unterstützt dich darin, die (Selbst)Erkenntnis zu stärken. Cacao verstärkt den Zugang zu deiner eigenen Intuition, deiner Inspiration & Kreativität und zum Leben selbst. Mama Cacao lässt dich das eigene volle Potenzial erkennen und zeigt dir auf, auf eine herzöffnende Art & Weise, was gerade in der eigenen Entwicklung wichtig ist.

Also was kann Cacao? Cacao kann:

  • dich zu mehr Klarheit und Selbstbestimmung führen
  • dich mit deiner Intuition verbinden
  • dich inspirieren und deine Kreativität stärken
  • innere, emotionale Blockaden lösen
  • dir (Selbst-)Erkenntnis schenken
  • dich in einen Zustand der Harmonie versetzen
  • deine Erdung und Verbindung mit Mutter Erde stärken

Probiere Cacao einfach mal aus, öffne dich und lass dein Herz sprechen. Wenn ich eine Zeremonie für mich vorbereite, drehe ich die Musik auf, räucher und beziehe all meine Sinne ein. Ich lade die vier Elemente ein, mich bei meinem Ritual zu begleiten, bedanke mich bei Mama Cacao und lass es dann alles fließen. Ich habe dir hier noch einmal ein Rezept niedergeschrieben, wenn du für dich eine Cacao Zeremonie abhalten möchtest.

Zutaten für eine Tasse Cacao

30 g Cacao (2 EL)
200 ml Wasser oder Milchersatz
1 TL Kokosblütenzucker
1/2 TL Zimt
Eine Prise Chilipulver

 

Nimm 200 ml Hafermilch oder Wasser für eine Tasse Cacao.

Danach gibst du 30 g (2 EL) Cacao in die warme (nicht kochende) Flüssigkeit.Wenn du einen Wasserkocher hast, bei dem du die Temperatur auswählen kannst, wähle 50 Grad. 

Rühre so lange bis sich die Cacaomasse komplett aufgelöst hat und gib dann einen Teelöffel Kokosblütenzucker sowie einen halben Teelöffel Zimt in die Flüssigkeit. Damit der Cacao schon cremig wird, benutze ich gerne einen Shaker/Mixer. 

Zum Schluss kannst du noch eine Prise Chilipulver hinzufügen. Chili fördert die Aufnahme des Cacaos, da es die Zirkulation anregt.

Du kannst auch gerne weitere Gewürze / Pflanzenwerke für einen Cacao verwenden. Ich füge gerne Lavendel hinzu, für eine zusätzliche beruhigende und tiefere Wirkung.

Wenn du Cacao kaufen möchtest, kann ich den von Cacaolovesme empfehlen 🙂

 

Ich wünsche dir viel Spass bei deiner Cacao Zeremonie. Wenn du gerne an einer Zeremonie teilnehmen möchtest, hüpf rüber zu den Angobten. Hier teile ich zukünftie Happenings für Cacao Zeremonien.

Much Love, Janina

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.